Nutzung der Naherholungsanlage Unterelchingen unter Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften

Die Sommerzeit hat begonnen und die Naherholungsanlage in Unterelchingen mit dem großen Badesee wird wieder zu einem beliebten Treffpunkt für Badegäste und Erholungssuchende. Der
Badespaß wird in diesem Jahr durch die geltenden Corona- Hygienevorschriften leider etwas eingeschränkt.


Das Schwimmen im See ist grundsätzlich erlaubt. Auf der gesamten Anlage (Parkplatz, Liegewiese, Wasserfläche, Badesteg, Wege etc.) ist ein Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten. Gruppenbildungen bzw. Ansammlungen
sind verboten. Um die Abstandsregelung auch auf der Liegewiese gewährleisten zu können, sollten Sie Ihren Aufenthalt am See zeitlich minimieren. Andere Badegäste und Erholungssuchende suchen auf der Liegewiese auch einen Platz und möchten sich durch zu geringe Abstände zu anderen Besuchern nicht gefährden. Hier zählen wir auf das Verantwortungsbewusstsein unserer Besucher. Aus hygienischen Gründen sind einige Einrichtungen
wie z.B. Umkleidekabinen und das Beachvolleyballfeld
geschlossen bzw. gesperrt. Hierfür bitten wir um Verständnis. Die beiden Schwimminseln sind gesperrt und werden in Kürze auch aus dem See entfernt. Die Abstandsregelungen können dort nicht eingehalten werden.


Wir hoffen, dass alle Besucher an der Umsetzung und Einhaltung der Hygienevorgaben mitarbeiten und unser Schützensee trotz Einschränkungen auch in diesem Sommer eine beliebte Erholungsanlage für alle bleibt.

Das könnte Sie auch interessieren
Veranstaltungen Veranstaltungen
Online Dienste Online Dienste
Elchingen App Elchingen App